Workshop

Stress in Bewerbungssituationen meistern

Stress in Bewerbungssituationen meistern

Vielleicht kennen Sie das ja: Sie wurden zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen und wollen dort souverän und selbstsicher auftreten. Doch schon beim bloßen Gedanken an das Gespräch fühlen Sie sich nervös und unsicher, befürchten ins Stottern zu kommen oder sich an wichtige Dinge nicht mehr erinnern zu können. Im Aufstellungs-Workshop „Stress in Bewerbungssituationen meistern“ lernen Sie zuerst Strategien und Techniken kennen, die Sie einsetzen können, um sowohl die Nervosität im Vorfeld als auch den Stress während eines Bewerbungsgespräches wirkungsvoll in den Griff zu bekommen. Anschließend wird die praktische Anwendung der gelernten Techniken und Strategien mittels psychodramatischer Aufstellungsarbeit in der Gruppe geübt und gefestigt.

Dieser Workshop ist für Sie passend, wenn Sie...

  • …in Bewerbungssituationen souverän und selbstsicher auftreten wollen
  • …sich schon beim Gedanken an ein Bewerbungsgespräch nervös oder unsicher fühlen
  • …in einer Bewerbungssituation schon einmal ein Blackout erlitten und Angst haben, dass das Ihnen noch einmal passieren könnte
  • …Bewerbungssituationen in einer geschützten Umgebung praktisch üben wollen


Sie lernen in diesem Workshop durch praktisches Üben in der psychodramatischen Aufstellungsarbeit...

  1. Ihre Stressauslöser in Bewerbungssituationen erfassen und verstehen
  2. Strategien, um Nervosität vor dem Bewerbungsgespräch in den Griff zu bekommen
  3. Techniken, um Stress während des Bewerbungsgespräches zu bewältigen
  4. Aufarbeitung hemmender Erfahrungen zur Ermöglichung erfolgreicher Bewerbungsprozesse
  5. Aufbau von Ressourcen zur erfolgreichen Bewältigung von Bewerbungssituationen
  6. Intensive praktische Übungen in der psychodramatischen Aufstellungsarbeit


Termine: 27.5.2022 und 28.5.2022
Dauer: 14:00-20:00 und 9:00-17:00
Ort: St. Marein bei Graz
Kosten: 549€
Anmeldeschluss: 22.5.2022


Online buchen





Sie benötigen für diesen Workshop keinerlei Vorkenntnisse. Die psychodramatische Aufstellungsarbeit findet in der geschützten Kleingruppe statt. Es liegt dabei ganz bei Ihnen, ob Sie eine aktive Darstellungsrolle einnehmen möchten oder eine passivere Rolle bevorzugen.


 
 
 
E-Mail
Anruf
Infos